Suche
Suche Menü

Die besten 25 Wahrheit Zitate

Wahrheit Zitate

25 Wahrheit Zitate

In Zeiten von „Face News“ und „Lügenpresse“ kann es nicht schaden, ein paar Wahrheit Zitate zu lesen. Ich habe 25 davon ausgewählt, die mir besonders gut gefallen.

  1. Wer die Wahrheit nicht weiß, ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. Bertolt Brecht
  2. Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheit hingegen kann ganze Armeen aufhalten.  Otto von Bismarck
  3. Die Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.  Christian Morgenstern
  4. Die Wahrheit kommt nicht von selbst – sie muss oft unter schwierigsten Umständen gesucht, gefunden und verteidigt werden.   Burckhard H. Adam
  5. In einem gutem Buche stehen mehr Wahrheiten, als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte.  Marie von Ebner-Eschenbach
  6. Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. Marie von Ebner-Eschenbach
  7. Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt.   Marie von Ebner-Eschenbach
  8. Die Wahrheit fällt nicht besser aus, wenn sie erlogen ist.  Andej Okorn
  9. Kein Märchen ist, dass medial gerne auch mal Geschichten als wahr verbreitet werden, die in Wahrheit Märchen sind.  Thom Renzie
  10. Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht.  Mark Twain
  11.  In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsuntericht erzählt. Egon Bahr
  12. Nachrichtensprecher fangen stets mit „Guten Abend“ an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, das er kein guter Abend ist.   Rudi Carrell
  13. Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.   Bertrand Russell
  14. Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.  George Bernard Shaw
  15. Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.  Mahatma Gandhi
  16. Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die Wahrheit – die glaubt Dir keiner.  Steffen Albers
  17. Wer die Wahrheit sagt, wird früher oder später dabei ertappt.  Oscar Wilde
  18. Innerhalb der Komfortzone ist jede Wahrheit unbequem.  Thomas Möginger
  19. Die Wahrheit kann warten: denn sie hat ein langes Leben vor sich.  Arthur Schopenhauer
  20. Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.  Jupp Müller
  21. Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.  Martin Luther
  22. Jeder ist so ehrlich, wie er es sich leisen kann.  Bernie Ecclestone
  23. Die Wahrheit wird nicht schöner wenn wir sie nicht wissen. Aber auch wenn die Wahrheit nicht schön ist, so ist sie doch die Wahrheit. Und das Wissen der Wahrheit bietet die Möglichkeit mit ihr umzugehen um Klarheit zu erlangen.  Klaus Seibold
  24. Mit Banalitäten, die zu Nachrichten gemacht werden, lässt sich viel Geld verdienen, mit der Wahrheit aber noch viel mehr, wenn man sie unterdrückt.  Thom Renzie
  25. Die Wahrheit lässt sich leicht aus aus dem Fokus der öffentlichen Wahrnehmung nehmen, indem man eine Flut von widersprüchlichen Halbwahrheiten lanciert und ein irritiertes Publikum zurück lässt.  Thom Renzie

Es ist immer interessant, wie große Denker über bestimmte Begriffe denken. So können wir uns in einem Thema sehr schnell einlesen. Welche Wahrheit Zitate vermisst du hier noch?

Hier geht es zu meinen liebsten Kunst Zitaten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.