Suche
Suche Menü

Die ersten Mandalas?

Die ersten Mandalas wurden vor 25.000 bis 30.000 Jahren in Felswände geritzt. Es handelt sich dabei um runde Gebilde die man als Sonnenräder deuten kann. Über die Bedeutung, die sie für die Menschen aus der Steinzeit hatten, lässt sich nur spekulieren. Ich werde demnächst über die Bedeutung und Wirkung von Mandalas noch genaueres posten.

Hier möchte ich mein neues Mandala zeigen, das Anfang der Woche fertig wurde. Es ist aus Youghiogheny- Stipple- Glas und 41 Kupferdraht-Schnecken gefertigt. Das gleiche Mandala habe ich schon in einer anderen Farbe gebaut.

Mandala 30,5cm blau1b

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.